Gemeindeverwaltung Königswalde
Gemeindeverwaltung Königswalde

Bekanntmachung über die öffentliche Auflegung der Vorschlagsliste für die Schöffenwahl 2018

Der Gemeinderat Königswalde hat in seiner öffentlichen Sitzung am 21.06.2018 die Vorschlagsliste für die Schöffenwahl 2018 beschlossen (Beschuss-Nr. 140/2018).

 

Die Liste wird gemäß § 36 Abs. 3 Satz 1 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG)

 

vom 10.07.2018 bis 20.07.2018

 

während der Dienstzeiten im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes Königswalde, Jöhstädter Straße 5, öffentlich zu jedermanns Einsicht aufgelegt.

 

  • Montag         9:00 - 12:00 Uhr       und     13:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag       9:00 - 12:00 Uhr       und     14:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch       9:00 - 12:00 Uhr         
  • Donnerstag   9:00 - 12:00 Uhr       und     13:00 - 16:00 Uhr

 

Gegen die Vorschlagsliste kann gemäß § 37 GVG binnen einer Woche nach Ablauf der Auflegungsfrist bei der Gemeinde Königswalde, Jöhstädter Straße 5, 09471 Königswalde oder dem Amtsgericht Marienberg, Zschopauer Straße 31, 09496 Marienberg schriftlich oder zu Protokoll mit der Begründung Einspruch erhoben werden, dass in die Vorschlagsliste Personen aufgenommen sind, die nach § 32 GVG nicht aufgenommen werden durften oder nach den §§ 33, 34 GVG nicht aufgenommen werden sollten.

 

Ronny Wähner
Bürgermeister

--- Redaktionsschluss September-Ausgabe: 07.09.2018, Erscheinungstag: 14.09.2018 ---
Service - Portal Amt24
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2018 Gemeindeverwaltung Königswalde

Anrufen

E-Mail

Anfahrt